Zu Fuß sind es nur wenige Meter bis zum Ternscher See. Und doch genießen Sie die Ruhe in einer kleinen Nebenstraße.

 

 

Badestrand am Ternscher See:

 

Strandbad 

Der Badesee hat eine laufend kontrollierte gute Wasserqualität. Mit Nichtschwimmerbereich, Badeaufsicht und Sprungbrett.

 

Achtung: dort sind keine Hunde erlaubt !

 

Wer nur gut essen möchte, ein gutes Stück Kuchen mit Kaffee genießen, und am See relaxen möchte, wird sich hier wohl fühlen.

Strandcafe und Kiosk.

 

Der Badestrand und die Gastronomie sind nur Saisonbedingt bewirtschaftet. Meist von April bis Oktober.  Im Winter  ist der See zugänglich und wunderschön, aber ohne Gastronomie.

 

Tolle Events wie Paddling-Kurse oder Fackelschwimmen, Kinderaktionen oder der Ternscher See-Lauf runden das Angebot ab.